Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Mit Unterstützung von:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Sollten Sie Fragen zu unseren Veranstaltungen haben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

OFFENES LABOR: Pharmazie Kurs "Sommer-Apotheke

Im neuen Kurs des Offenen Labor Graz kann man einen Einblick in die Welt der Pharmazie gewinnen und fünf sommerlich leichte Rezepturen selbst herstellen.

  • Wann: Dienstag, 30. Mai 2017 (17-20 Uhr)
  • Wo: Offenes Labor Graz, Schubertstraße 1/ EG, 8010 Graz
  • Kosten: 59€ bzw. 49€

> nähere Informationen & Anmeldung

 

 

FREILAND LABOR GRAZ: "Essbare Blüten für Tier und Mensch"

Eintauchen in die faszinierende Welt der Blühpflanzen und ihrer Bestäuber. Welche Strategien wenden Blühpflanzen an um sich fortzupflanzen. Sie bieten nicht nur Ihren Bestäubern Nahrungsgrundlage zum Überleben, sondern liefern den Menschen herrliche Gaumen- und Augengenüsse.

  • Wann: Samstag, 03. Juni 2017 (10-12 Uhr)
  • Wo: Gewächshäuser Botanischer Garten, Schubertstraße 59, 8010 Graz, Eingangsbereich
  • Kosten: Kinder und Jugendliche 10 €; Erwachsene 20 €

> nähere Informationen & Anmeldung

 

 

VORANGEGANGENE VERANSTALTUNGEN

26.04.2017

POLITIK CAFÉ: "Die Rolle des Sachverständigen im Wirtschaftsprozess"
Zu Gast war Dr. Fritz Kleiner, Wirtschaftstreuhänder und Wirtschaftssachverständiger, Gutachter im Hypo Alpe Adria Prozess

> Nachlese zur Veranstaltung

04.04.2017

BEWEGTER KÖRPER: "Schweiß, Laktat und Rock´n´Roll"
Was MusikerInnen körperlich leisten müssen. Mit einer Live-Performance von "The Burning Aces" wurde der Hörsaal gerockt.

> Nachlese zur Veranstaltung

29.03.2017

IG NOBELPREIS-SHOW: "Sex, Ducks and Alcohol "

Mit dem Ig-Nobelpreis würdigt die Harvard Universität alljährlich erstklassige Forschung zu außergewöhnlichen Themen. Die Ig-Nobelpreis Show an der Uni Graz präsentierte drei dieser ausgezeichneten PreisträgerInnen mit aufsehenerregenden Vorträgen in englischer Sprache.

> Nachlese zur Veranstaltung

22.03.2017

BRAIN GAME: "Das Wissensquiz der Uni Graz - 2017"

Wer wird Quizchampion? In der fünften Ausgabe traten wieder sechs Studierende gegen sechs WissenschaftlerInnen im spannenden Quiz an.

> Nachlese zur Veranstaltung

17.03.2017

JUSTeU!: "Kick-off des Projektes JusteU!"

Juridical standards for clinical forensic examinations of victims of violence in Europe.

Flyer zur Veranstaltung

15.03.2017

PODIUMSDISKUSSION: Terror - Wieviel wiegt ein Menschenleben?

Aus Anlass des Gastspiels von "Terror" (Autor: Ferdinand von Schirach)  in Graz, lud die Uni Graz zu einer prominent besetzten Podiumsdiskussion über Recht, Ethik und Moral.

> Nachlese zur Veranstaltung

08.03.2017

POLITIK CAFÉ: "Sozialstaat Österreich - Die Grenzen der Finanzierbarkeit"

Zu Gast war Alois Stöger, Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz.

> Nachlese zur Veranstaltung

24.01.2017

SCIENCE & CINEMA: "Mongolen, Mönche, Minnesang" Da Capo

Gemeinsam mit dem Mediävisten Johannes Giessauf begab sich Fritz Treiber erneut auf eine wissenschaftliche Spurensuche durch längst vergangene Zeiten. Da Capo Vorstellung.

> Nachlese

16.12.2016

GRAZER WIRTSCHAFTSGESPRÄCHE: Nach der Wahl ist vor der Wahl?

Der Politologe Peter Filzmaier und  SOWI-Dekan Thomas Foscht analysierten den finalen Urnengang der Bundespräsidentenwahl. Moderation: Bernhard Weber

> Nachlese

30.11.2016

SCIENCE & CINEMA: "Mongolen, Mönche, Minnesang" Premiere

Gemeinsam mit dem Mediävisten Johannes Giessauf begab sich Fritz Treiber auf eine wissenschaftliche Spurensuche durch längst vergangene Zeiten.

> Nachlese

26.11.2016

GESCHMACKSLABOR: "Nahrungsmittelunverträglichkeiten"

Eine Tagung zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeiten für alle Interessierten. Jede/r ist herzlich willkommen, es ist kein Vorwissen notwendig.

> Nachlese

    

24.11.2016

ALLTAGE: "Klimawandel - Können wir den nötigen Klimaschutz noch schaffen?"

Ein Vortrag von Klimaforscher Univ.-Prof. Dr. Gottfried Kirchengast im UCI Annenhof Graz.

> Nachlese

18.11.2016

POLITIK CAFÉ: "Schaffen wir das? – Flüchtlingspolitik in Österreich"

Zu Gast: Sebastian Kurz, Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres

> Nachlese

17.11.2016

GESCHMACKSLABOR: "Kochen wie die Industrie"

Welche Zusatzstoffe verwendet die Industrie heute? Wie wird "Klebefleisch" hergestellt? In diesem Kurs wurde ein dreigängiges Menü „industriell gekocht".

03.11.2016

SCIENCE TALK: "Drei Weltrekorde mit einem Sieg"

Die ungarische Spitzensportlerin Edit Berces war im Zuge der Ausstellung „Weltrekorde im Sport“ Gast im UniGraz@Museum und gab bei einem ScienceTalk Einblicke in ihren Extremsport.

> Nachlese

19.10.2016

DISKUSSION: "Die Österreich Story"

Zu Gast: Martin Haidinger, Wissenschaftsredakteur beim ORF und Peter Teibenbacher, Historiker und Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Uni Graz

> Nachlese

 

 

05.10.2016

POLITIK CAFÉ: "Herausforderung Familie"

Zu Gast: MMag. Dr. Sophie Karmasin, Bundesministerin für Familien und Jugend

> Nachlese

 

 

11.09.2016

BOTANIK BRUNCH: "Linsenweisheiten"

Beim wissenschaftlich-heiteren Spaziergang zwischen Bohnenstangen im Bauerngarten erfuhr man, warum die Bohn“schote“ eigentlich eine Hülse ist, wie es zum „Böhnchen-Tönchen“ kommt, uvm. Kinder erwartete ein abwechslungsreiches Programm.

> Nachlese

14. Juni 2016

PODIUMSDISKUSSION: "Wissenschaft trifft EURO-Kick"

Podiumgsgespräch zur Fußball Europameisterschaft aus wissenschaftlicher und praktischer Perspektive im Vorfeld des EURO-Spieles Österreich-Ungarn, mit anschließendem Private Viewing. Eine Kooperation mit alumni UNI Graz.

> nähere Informationen

31. Mai 2016

"Lachen verboten! Seminar mit Kabarettist Alfred Dorfer"

Eine als Symposion angelegte öffentliche Seminarstunde mit Alfred Dorfer.

> nähere Informationen

24. Mai 2016

DER BEWEGTE KÖRPER: "Thomas Muster - Der Weg zur Nr. 1"

Die Uni-Graz-Reihe „Der Bewegte Körper“ begrüßte in einer neuen Ausgabe die österreichische Sportlegende Thomas Muster.

> nähere Informationen

12. Mai 2016

WIRTSCHAFTSGESPRÄCHE: "Peter Filzmaier über die Präsidentschaftswahl in Österreich"

Politologe Peter Filzmaier und Betriebswirt Alfred Gutschelhofer ließen den ersten Urnengang vom April Revue passieren und analysierten Wählerströme und Motive.

> nähere Informationen

22. April 2016

LANGE NACHT DER FORSCHUNG (Uni Graz)

An der Uni Graz drehte sich am 22. April 2016 alles um das Thema Frühlingsgefühle: von göttlichen Frühlingsfesten in der Antike über eine Kosenamen-Werkstatt bis hin zur Chemie der Düfte.

> zur Bildergalerie

15. März 2016

SCIENCE & CINEMA: "Zombies, Monster und Mutanten" 

Aufgrund des großen Erfolgs – die erste Veranstaltung war innerhalb weniger Stunden ausgebucht – gibt es am 15. März 2016 um 18 Uhr einen Zusatz-Termin.

> nähere Informationen

12. März 2016

FREILAND LABOR GRAZ: "Pflanzenvermehrung"

Der Frühling wartet in den Startlöchern. Wir wollen pflanzen und kultivieren.Grundgenug, um sich mit der Vermehrung unserer pflanzlichen Lieblinge zu beschäftigen.

> nähere Informationen

9. März 2016

POLITIK CAFÈ: "Flüchtlingspolitik in Österreich"

Zu Gast: Dr. Christian Konrad, Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung

> nähere Informationen

1. März 2016

SCIENCE BUSTERS: "Das Universum ist eine Scheißgegend"

Nachdem die Science Busters österreichweit ausverkaufte Hallen erobert haben, landet die Erfolgstruppe am 1. März 2016 zum ersten Mal an der Uni Graz.

> nähere Informationen

18. Jänner 2016

WISSENSDURST: "Wer rastet der rostet"

Sportwissenschaftlerin Univ.-Prof. Dr. Sylvia Titze sprach über sinnvolle Bewegung im Alltag.

> nähere Informationen

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Veranstaltungen & Anmeldungen
Schubertstrasse 1/EG, 8010 Graz

Dr. Fritz Treiber
+43 (0)316 380 - 1012

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.