Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Was heißt nachhaltig? Universität Graz klärt den trendigen Begriff

Dienstag, 29.05.2018, Universität

„Politik Café Spezial“ mit Filmemacher Werner Boote, Klimaforscher Karl Steininger und anderen

Produkte sind es. Institutionen sind es. Und Bildung ist es auch. Nachhaltig! Was versteht man unter dem Begriff genau? Dazu hat Gastgeber Markus Steppan für eine Spezialausgabe des Politik Café fachkundige Personen aufs Podium eingeladen – dieses Mal im Grünen auf dem Campus der nachhaltigen Universität Graz. Es diskutieren  
- Clemens G. Arvay, Biologe und Sachbuchautor
- Werner Boote, Filmemacher „Plastic Planet” und „The Green Lie“
- Manfred Hohensinner, Landwirt, Geschäftsführer und Miteigentümer der Frutura GmbH
- Karl Steininger, Forscher für Klima und Globalen Wandel der Universität Graz
Moderation: Markus Steppan

WANN: Donnerstag, 7. Juni 2018, 17:30 Uhr
WO: Freiluftbühne beim Hauptgebäude, Universitätsplatz 3, 8010 Graz
Bei Schlechtwetter im Hörsaal 15.03, RESOWI-Zentrum

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten:
E-Mail: sieben(at)uni-graz.at
Tel.: 0316 380-1012
Mit der Anmeldung ist keine Platzreservierung verbunden.

Das „Politik Café Spezial“ findet im Rahmen der Nachhaltigkeitstage der Universität Graz am 6. und 7. Juni 2018 statt.
Die Reihe ist Teil der 7. fakultät, des Zentrums für Gesellschaft, Wissen und Kommunikation der Universität Graz.

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.