Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Wer mit wem?

Montag, 21.10.2019, Universität, Studieren, Forschen, uni.blog

AirCampus-Podcast: Politikwissenschafter Peter Filzmaier zu den Sondierungsgesprächen

Die Podcast-Plattform der Grazer Universtitäten, der AirCampus, präsentiert in dieser Woche Wissens-Beiträge zu folgenden Themen:

1) Wer mit wem: Die Nationalratswahl ist geschlagen – jetzt geht es für den Wahlsieger ÖVP darum, einen Regierungspartner zu finden. Wir haben im Vorfeld des Politik Cafés der Uni Graz mit Politikwissenschafter Peter Filzmaier über mögliche Koalitionen gesprochen.

2) Simulation im Turbogang: Medikamente entstehen in einem komplizierten und zeitaufwendigen Prozess. Damit dieser künftig schneller und effizienter ablaufen kann, hat Christian Witz mit seinem Team an der TU Graz eine Simulationssoftware entwickelt.

3) Forschung vs. Tumor: Die Pathologie: oft wird sie mit dem Tod assoziiert, doch es steckt viel mehr dahinter. Bernadette Liegl-Atzwanger, Professorin für Translationale Sarkompathologie an der Med Uni Graz,  gibt Einblick in ihr Forschungsfeld und die interessante Arbeit einer Pathologin.

4) Im Stundenglas: Zum Start des neuen Studienjahres mischt am 23. Oktober Johannes Berauer das ORPHEUM Extra auf: Der Komponist ist neuer KUG-Lehrender und bringt für dieses Konzert seine hochkarätige britisch-österreichische Band „Hourglass“ mit.

 

Was ist der AirCampus?
Das Podcast-Projekt der vier Grazer Universitäten versorgt MitarbeiterInnen, Studierende sowie alle Interessierten das ganze Studienjahr über mit wissenswerten Infos aus der Welt der Forschung, aus dem Bildungsbereich und dem Campusleben der Karl-Franzens-Universität, Technischen Universität, Medizinischen Universität und Kunstuniversität. Früher als "Webradio" bekannt, gibt es auf der Website http://www.aircampus-graz.at auch alle Podcasts, die vor dem 2. Oktober 2017 publiziert wurden, im Archiv zum Nachhören. Uns gibt es übrigens auch auf Spotify und  iTunes!

Die Initiative erhielt 2012 den Inge-Morath-Preis des Landes Steiermark, 2017 den PR-Panther in der Kategorie "Wissenschaft" und 2018 den Green Panther in der Kategorie Online Kommunikation.

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.