Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Wissensdurst

 

RELAUNCH 2019!

In unserer Wissenschaftsviertelstunde im Pub präsentieren wieder renommierte WissenschaftlerInnen in kurzen und verständlichen Vorträgen von 15 Minuten ihre aktuellen Forschungsbereiche in einem Pub. Der Eintritt ist frei.

Das Projekt „Wissensdurst, die Wissenschaftsviertelstunde im Pub“, 2010 von Dr. Wolfram Steurer initiiert, wird nun von Dr. Andrea Penz geleitet. Mit einem neuen Kooperationspartner, dem „Hops Craft Beer Pub Graz“, schlägt ab Mai 2019 wieder regelmäßig die Wissenschaftsviertelstunde. Das Veranstaltungsformat ist Teil der 7.fakultät, des Zentrums für Gesellschaft, Wissen und Kommunikation an der Uni Graz.

  

Letzte Veranstaltung

"Weltlinien oder Quantenfelder? Wie beschreibt man am besten die Physik von Elementarteilchen?":

Einsteins Relativitätstheorie und Quantenmechanik sind die essentiellen Zutaten für moderne Theorien von Elementarteilchen. Diese kleinsten Bausteine sind für das Funktionieren unserer Welt ganz entscheidend. Doch wie lassen sich diese Grundprinzipien am besten darstellen? Als Quantenfelder? Als Weltlinien?

Am Dienstag, 28. Mai 2019 (19.00 Uhr), warf Teilchenphysiker Christof Gattringer bei „Wissensdurst – der Wissenschaftsviertelstunde“ im Grazer Innenstadt-Pub „Hops Craft Beer“ einen Blick in die innersten Strukturen, die das Universum zusammenhalten.

> Flyer zum Download

 

Vorangegangene Veranstaltungen

 

18. Jänner 2016: "Wer rastet der rostet"

zu Gast: Sportwissenschaftlerin Univ.-Prof. Dr. Sylvia Titze über sinnvolle Bewegung im Alltag

 

19. Oktober 2015: "Top Secret!"

zu Gast: Historiker Prof. Siegfried Beer über Spione, Agenten und Geheimdienste in Österreich

 

29. April 2015: "Es werde Licht"

zu Gast: der Astrophysiker Prof. Arnold Hanslmeier

 

23. März 2015: "Kleine Teilchen - Große Wirkung"

zu Gast: die Pharmazeutische Technologin Prof. Eva Roblegg

 

24. November 2014: "Probieren geht über Studieren!"

zu Gast das PubScience-Team: Hans Eck, Erich Reichel, Hermann Scherz, Eduard Schittelkopf & Haimo Tentschert

 

27. Oktober 2014: Die Welt im Röntgenlicht

zu Gast: Chemiker und ehem. Präsident des Wissenschaftsfonds FWF Christoph Kratky 

 

11. Juni 2014: Fußball - Mehr als nur ein Spiel?!

zu Gast: Theologe Leopold Neuhold über das Ritual Fussball

 

25. März 2014: Im grünen Bereich!

zu Gast: Chemikerin und Vizerektorin Renate Dworczak

 

14.01.2014: Stürmische Sonne

zu Gast: Astrophysikerin Astrid Veronig über das Wetter im Weltraum und dessen Auswirkung auf die Erde

 

28.10.2013: Gedanken zum Gedenken. 75 Jahre nach der Pogromnacht 1938

zu Gast: Der Zeithistoriker Helmut Konrad über das Lernen aus der Geschichte

 

21.01.2013: Nackt im Social Web - Gefällt mir?

zu Gast: Prof. Elisabeth Staudegger (Rechtsinformatik)

 

14.05.2012: Lynchen oder verhandeln? Der Umgang mit gestürzten Diktatoren

zu Gast: Vizerektor Martin Polaschek (Rechtswissenschaften)

 

16.01.2012: Wahlforschung - Ja, aber richtig!

zu Gast: Prof. Peter Filzmaier (Politikwissenschaften)

> Video zur Veranstaltung

 

05.12.2011: Apocalypse Now - Wandeln wir uns oder das Klima?

zu Gast: Dr. Gilbert Ahamer (Umweltsystemwissenschaften)

 

14.11.2011: Cholera – eine Seuche auf Weltreise

zu Gast: Prof. Joachim Reidl (Infektionsbiologie)

 

04.07.2011: Verschluckt - In den Tiefen der Erde

zu Gast: Prof. Walter Kurz (Erdwissenschaftler)

 

20.06.2011: Blasenbildung - in Wirtschaft und Wissenschaft

zu Gast: Prof. Heinz-Dieter Kurz (Wirtschaftswissenschaftler)

 

16.05.2011: Testosteron für alle

zu Gast: Prof. Barbara Obermaier-Pietsch (Medizinerin)

 

04.04.2011: Im freien Fall um die Erde

zu Gast: Prof. Hans Sünkel (Rektor TU Graz)

 

14.03.2011: Fußball. Zwischen Ritual und Religion

zu Gast: Prof. Leopold Neuhold (Ethik und Gesellschaftslehre)

 

17.01.2011: Schnittstelle Gehirn - Science-Fiction oder Realität

zu Gast: Prof. Christa Neuper (Neuropsychologin)

 

03.12.2010: Arbeitsleben im Wandel

zu Gast: Wissenschaftsministerin Beatrix Karl

> Video zur Veranstaltung

 

15.11.2010: Anti-Ageing - Der Kampf gegen die Zeit

zu Gast: Prof. Frank Madeo (Molekularbiologe)

 

18.10.2010: Durchgebrannt - Es lebe die Glühbirne

zu Gast: Prof. Joachim Krenn (Physiker)

> Video zur Veranstaltung

 

Kontakt

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.